Fandom

Musik-Wiki

Solozuviert

Diskussion0 Teilen
W7A8665 (C)Sony Music Marija Kanizaj.jpg

Solozuviert (Eigenschreibweise: SOLOzuVIERT) ist eine [österreichische Band aus der Steiermark.

Alle Mitglieder – Chris Watzik, Horst Klimmstein, Uwe Hölzl und Benji Hassler – waren vor der Bandgründung im Jahre 2009, Sänger und Frontleute in diversen Bands oder spielten solo. Die Instrumentierung setzt sich aus vier Gitarren und Gesang zusammen. Die Musik in österreichischer Mundart wird dem Genre des Austropop zugeordnet.

Geschichte Bearbeiten

Zunächst trafen sich die Mitglieder, um jeweils solo auf der Bühne zu stehen und zu singen. Der Programmname des Abends war „Liedermacherabend“ (Untertitel „SOLOzuVIERT“). Später blieb der Untertitel des Programms als Bandname erhalten. Ende 2009 kam es im TPA Krone Center in Graz zum ersten gemeinsamen Auftritt. Im Oktober 2010 veröffentlichte die Band ihr erstes Album mit dem Titel Solozuviert – Reserviert. Im darauffolgenden Jahr ging Solozuviert auf Konzertreise durch den Westen von Österreich.
SOLOzuVIERT Karl Scheibmaier.jpg
Im Frühjahr 2012 wurde das Live-Programm im ORF Landesstudio Graz aufgenommen. Diese Aufnahme erschien im Juni 2012 als Live-CD mit dem Titel Reserviert-Live 11/12. Während eines Auftrittes auf der Hauptbühne des Grazer Stadtfestes wurde die CD präsentiert. An diesem Tag war der Musikmanager Karl Scheibmaier, Entdecker österreichischer Musiker und Bands wie S.T.S., Ludwig Hirsch oder Rainhard Fendrich anwesend. Karl Scheibmaier nahm die Band unter Vertrag. Bereits im Herbst des Jahres 2012 ging SOLOzuVIERT mit Rainhard Fendrich, der EAV (Erste allgemeine Verunsicherung) und den Seern auf Tournee in Österreich. Dabei wurden Konzerte in der (Wiener Stadthalle, Salzburg Arena, Innsbruck Olympiahalle, Grazer Stadthalle etc.) gespielt. Auch dort war schon der Pianist Alexander Meister mit auf der Bühne, der bis heute bei den Liveauftritten mit dabei ist.
Datei:SOLOzuVIERT Guate Zeit.jpg

Im Frühjahr 2013 startete die Band die erste alleinige Tournee mit dem Titel „Grüß Sie Gott Austropop“ durch Österreich sowie in Teilen Bayerns.[1][2]

Im Sommer 2013 unterschrieb die Band einen Plattenvertrag bei Sony Music Austria/Ariola. Im Frühjahr 2014 wurde mit 4 Immer die erste CD auf dem neuen Label veröffentlicht. Mit der Singleauskopplung Der schönste Sommer wurde in den österreichischen Airplaycharts, Platz 1 erreicht und blieb dort für 2 Wochen. Die darauffolgende „4 Immer Tour“ erstreckte sich über das gesamte Jahr über Österreich und Deutschland.

Im November 2014 veröffentlichte die Band die Single Es ist Weihnachtszeit, die ebenfalls Platz eins der Airplaycharts erreichte.

2014 folgte eine weiter Tour durch Österreich (Extratour), Open Air Festivals, sowie viele Fernsehsendungen im ORF, im Bayrischen Rundfunk sowie in vielen kleineren Fernsehsendern.

2015 startete die Band mit vielen Open Airs in Deutschland und Österreich, unter anderem beim Singer/Songwriter Festival „Songs an einem Sommerabend“ in Bad Staffelstein. Im Oktober 2015 wurde die vierte CD mit dem Titel Guate Zeit, veröffentlicht.

Von Oktober 2015 bis Juni 2016 folgte die bis dahin ausgedehnteste Konzerttour. Bei ausverkauftem Haus spielte die Band im Juni 2016 auf der Kasemattenbühne des Grazer Schlossbergers ihr bisher größtes Tour-Konzert. Es folgten weitere Open Air Auftritte, unter anderem der zweite Auftritt bei „Songs an einem Sommerabend“ sowie der Auftritt auf der Hauptbühne des Wiener Donauinselfestes.

Diskografie Bearbeiten

Alben

  • 2011: Reserviert (Hoanzl)
  • 2012: Reserviert live 11/12 (Eigenverlag)
  • 2014: 4 Immer (Ariola)
  • SOLOzuVIERT Kasematten Graz.jpg
    SOLOzuVIERT Donauinselfest Wien.jpg
    2015: Guate Zeit (Ariola)

Singles

  • 2014: 4 Immer
  • 2014: Es Ist Weihnachtszeit
  • 2014: Der schönste Sommer
  • 2014: Sinn
  • 2015: Nur mit dir
  • 2015: Guate alte Zeit
  • 2016: Nachbarn
  • 2016: Das kannst mir glauben

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Scheibmaier&Schilling. In: www.scheibmaier-schilling.com. Abgerufen am 14. Dezember 2016.
  2. SOLOzuVIERT. In: www.solozuviert.at. Abgerufen am 14. Dezember 2016.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki