Fandom

Musik-Wiki

Sommer-Fieber

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vorlage:Orphan

SOMMER-FIEBER
Ort: Münster
Besucheranzahl: etwa 3.000
Bühnen: 1
Regelmäßig seit: 2004
Website: www.Sommer-Fieber.de

Das Sommer-Fieber ist ein eintägiges Musik-Festival in Münster. Es findet seit 2004 jährlich zum Semesterabschluss der Medizinstudierenden im Juli statt und wird ehrenamtlich von Mitgliedern der Fachschaft Medizin organisiert. Jedes Jahr treten mehere national bekannte Künstler aus den Genres Hip-Hop, Reggae, Pop, Indie und Rock auf.

Gelände Bearbeiten

Die Veranstaltung findet immer auf dem Gelände des Universitätsklinikums Münster statt. In den Jahren 2007 und 2009 waren die Veranstalter im Innenhof des Institutes für Anatomie zu Gast, während das Sommer-Fieber 2008 im Park der Klinik für Psychiatrie veranstaltet wurde.

Benefiz Bearbeiten

Das Sommer-Fieber wird ehrenamtlich als Benefiz-Veranstaltung organisiert. Jedes Jahr spendet der Veranstalter den Überschuss einem Münsteraner Verein, der in der Regel einen medizinischen Hintergrund hat. In den vergangenen Jahren wurden insgesamt über 25.000€ an die Hospizbewegung Münster, die Organspendeinitiative "No panic for organic" und den Verein Herzkranke Kinder e.V. gespendet.

Weblinks Bearbeiten


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=Sommer-Fieber |title=Infos über Sommer-Fieber bei Twitter |subtitle= }}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki