Fandom

Musik-Wiki

TRY (Rockband)

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

TRY ist eine Rockband aus Sachsen, die 1991 von Arne Fritzsching und Udo Loth in Chemnitz gegründet wurde. Mitglieder sind Arne "Frosch" Fritzsching (Vocals), Daniel "Propan" Hahn (Drums), Jan-Philipp "Fips" Kunze (Lead-Guitar) und Ansgar "Ans" Sporrer (Bass). Das Repertoire umfasst Coverversionen von Motörhead, AC/DC, Judas Priest, Chuck Berry und anderen, sowie Eigenkompositionen zwischen Boogie und Hard Rock.


Geschichte Bearbeiten

1987 trafen sich Arne Fritzsching und Udo Loth in der damaligen Karl-Marx-Stadt. Sie waren sich einig, dass lauter Rock'n'Roll von Hand gemacht werden musste und gründeten schließlich TRY. In der Anfangszeit wechselten die Mitglieder häufig. Als Schlagzeuger kam Daniel Hahn hinzu und Arne Fritzsching nahm nun das Mikro in die Hand. Udo Loth spielte Gitarre. Es fehlte schließlich nur noch ein Bassist. 1999 fand sich Armin "Mr. Ice" Schroether, welcher lange Zeit Bass spielte, dann aber doch die Gitarre übernahm und Udo Loth wieder den geliebten Bass spielte.

Seit 1999 folgten zahlreiche große Auftritte und im September 2001 wurde die erste Studio-CD We are Rock'n'Roll aufgenommen. 2005 stieg Armin Schroether aus, der Bassist Ansgar Sporrer kam hinzu und Udo Loth wechselte wieder zur Gitarre. In dieser Fomation blieb die Band bis 2010. Udo Loth verließ die Band aus privaten Gründen und machte Platz für das Nachwuchstalent, den neuen Lead-Gitarristen Jan-Philipp Kunze.

TRY spielt bei zahlreichen Events in Sachsen und in ganz Deutschland.

Diskografie Bearbeiten

  • 2001: History
  • 2001': We are Rock'n'Roll
  • 2009: Live in Greiz (DVD)
  • 2013: Der Spieler (CD)

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.