FANDOM





  Wiki letter w

Dieser Artikel ist ein Stub.

Du würdest dem Musikwiki sehr helfen, wenn du zusätzliche Informationen einfügen könntest.
Queen – The Game

Veröffentlichung

30. Juni 1980

Label

EMI/Parlophone; Elektra, Hollywood Records (USA)

Format(e)

LP, Cassette; CD; DVD-Audio (2003)

Genre(s)

Rock

Anzahl der Titel

10

Laufzeit

35:39

Besetzung
Produktion

Queen (Koproduzent: Mack)

Studio(s)

Musicland Studios in München

Chronik
Live Killers
(1979)
The Game Flash Gordon
(1980)

The Game ist ein Rockalbum der britischen Band Queen, das am 30. Juni 1980 veröffentlicht wurde.

Titelliste Bearbeiten

  1. Play the Game (Mercury) – 3:31
  2. Dragon Attack (May) – 4:19
  3. Another One Bites the Dust (Deacon) – 3:38
  4. Need Your Loving Tonight (Deacon) – 2:49
  5. Crazy Little Thing Called Love (Mercury/1979) – 2:43


  1. Rock It (Prime Jive) (Taylor) – 4:33
  2. Don’t Try Suicide (Mercury) – 3:53
  3. Sail Away Sweet Sister [To the sister I never had] (May) – 3:33
  4. Coming Soon (Taylor) – 2:51
  5. Save Me (May) – 3:49

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki