FANDOM


Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt das Lied The Hanging Tree. Der gleichnamige US-amerikanische Film ist unter dem deutschen Titel Der Galgenbaum zu finden.
The Hanging Tree
James Newton Howard feat. Jennifer Lawrence
Veröffentlichung 21. November 2014
Länge 3:38
Genre(s) Folk
Text Suzanne Collins
Musik Jeremiah Caleb Fraites, Wesley Keith Schultz
Album Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 (Soundtrack)
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles[1]
The Hanging Tree / James Newton Howard feat. Jennifer Lawrence
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten







The Hanging Tree ist ein Lied aus dem Soundtrack des Films Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1, das von der Schauspielerin Jennifer Lawrence gesungen wird.

Hintergrund Bearbeiten

Den Ursprung hat das Lied in der Romanreihe Die Tribute von Panem von Suzanne Collins. Im dritten Band Flammender Zorn erinnert sich die Romanheldin Katniss Everdeen an ein Lied ihres verstorbenen Vaters vom Henkersbaum, dem Hanging Tree. Die Autorin hat selbst die Verse des Liedes verfasst und macht es zum Symbol des Aufstands, indem sie die Rebellin über seinen Inhalt nachdenken und ihn auf ihre Situation beziehen lässt.

„Are you, are you
Coming to the tree
Where I told you to run,
So we'd both be free.“

„Kommst du, kommst du,
Kommst du zu dem Baum,
Wohin ich dir riet zu fliehen
Und uns zu befreien?“

Katniss und auch ihr Geliebter Peeta hatten das Lied in ihrer Kindheit gehört, es war ihnen aber verboten worden es zu singen. Nach ihrer ersten Erinnerung kommt es später noch einmal in einer Schlüsselszene vor.[2]

Filmversion Bearbeiten

Für die Buchverfilmung schrieben Jeremiah Fraites und Wesley Schultz von den Lumineers eine Melodie dazu. Flammender Zorn wurde in zwei Teilen verfilmt und das Lied kommt im ersten Teil mit dem Filmtitel Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 vor. Es erscheint in einer Szene, die ähnlich wie im Buch beginnt und geht dann in eine Untermalung eines im Film vorkommenden Propagandavideos über, wird aber darüber hinaus nicht in die Handlung einbezogen.[3] Das in der Soundtrack-Version dreieinhalb Minuten lange Stück wird von der Darstellerin der Katniss Everdeen, Jennifer Lawrence, selbst im Stil eines Folksongs gesungen. Es beginnt mit A-cappella-Gesang, der von einsetzenden Geigen begleitet wird. Schließlich geht alles in Chorgesang über, bevor das Stück im abschließenden Drittel vom Orchester übernommen wird.

Nach der Premiere des Films Mitte November 2014 wurde auch der Soundtrack des Filmkomponisten James Newton Howard veröffentlicht. Zusammen mit Sven Faulconer hat er das Lied The Hanging Tree produziert und es erschien offiziell unter seinem Namen. In den Downloadshops wurde es sehr stark nachgefragt und erreichte Platz 14 der britischen Charts und in Deutschland und Österreich die Top 10.[1]

Für Jennifer Lawrence war es der zweite Gesangsbeitrag zur Filmserie, nachdem sie im ersten Teil Tödliche Spiele ein Stück mit dem Titel Rue’s Lullaby gesungen hatte.[4]

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Chartquellen: DE AT CH US
  2. What Is the Origin of Mockingjay’s Haunting Song, ‘The Hanging Tree’?, Lindsey Weber, Vulture, 24. November 2014
  3. Jennifer Lawrence: Überraschungserfolg mit "Tribute von Panem"-Song, Spiegel online, 30. November 2014
  4. Hört, wie Jennifer Lawrence für Mockingjay Teil 1 singt, Jenny Jecke, Moviepilot, 23. November 2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki