FANDOM


This Is Fats Domino ist ein 1956 bei Imperial erschienenes Album von Fats Domino. Produzent war Dave Bartholomew.

Zum Album Bearbeiten

This Is Fats Domino ist das dritte Album des Sängers bei Imperial Records auf dem überwiegend bereits früher veröffentlichte Lieder zu finden sind. Es wurde auf dem Höhepunkt seiner Karriere veröffentlicht. Die triumphierende Eröffnung, das Lied Blueberry Hill, war überraschend schwierig aufzunehmen. Niemand im Studio trieb die Noten auf, und Domino vergaß immer wieder seinen Text. Es kam zu keinem kompletten Take, die Studiocrew musste den Song zusammenbasteln. Das Resultat erreichte die Spitze der amerikanischen R&B-Charts und wurde Nummer vier in den Pop-Charts, Dominos größter Erfolg.[1] Das 1956 aufgenommene Lied Blue Mondy wurde im Film Schlagerpiraten verwendet und platzierte sich als eines der ersten Rhythm-and-Blues-Lieder in den Pop-Charts des Billboard Magazins, wo es Platz 5 erreichte.[2]So long platzierte sich 1956 auf Platz 44 der Popcharts und Platz 5 der R&B-Charts.[3] Poor Me erreichte Platz 1 der R&B-Charts.[3]

Tracks Bearbeiten

  1. Blueberry Hill
  2. Honey Chile
  3. What's the Reason
  4. Blue Monday
  5. So Long
  6. La La
  7. Troubles of My Own
  8. You Done Me Wrong
  9. Reelin' and Rockin'
  10. The Fat Man's Hop
  11. Poor, Poor Me
  12. Trust in Me

Weblinks Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

  1. Chartdaten Fats Domino
  2. Vorlage:Cite book
  3. 3,0 3,1 Fats Domino Awards auf allmusic.com

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.