Fandom

Musik-Wiki

Those Usual Suspects

Diskussion0 Teilen
Those Usual Suspects
Allgemeine Informationen
Herkunft Melbourne, Australien
Genre(s) House, Bigroom House, Tribal House
Gründung 2004
Website http://www.thoseusualsuspects.com
Gründungsmitglieder
Atridge D'Costa
Wei-Shen Mak
Maarcos
Aktuelle Besetzung
Atridge D'Costa
Wei-Shen Mak
Ehemalige Mitglieder
Maarcos

Those Usual Suspects sind ein australisches House-Projekt, bestend aus Atridge D'Costa und Wei-Shen Mark.

GeschichteBearbeiten

2004 wurde Those Usual Suspects im austarlischen Melbourne gegründet, damals noch als Trio. Das ehemalige Mitglied Maarcos verließ im Juni 2013 das Projekt, um eine Solokarriere anzuschieben. Those Usual Suspects waren die ersten australische Musiker, die bei Bob Sinclair's Projekt Africanism All Stars mitwirkten. Bekannt sind Those Usual Suspects vor allem für ihre Clubhits Greece 2000, im Original von Three Drives On A Vinyl und Walking Alone von Dirty South und dem US-amerikanischen Sänger Erik Hecht.

DiskografieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki