FANDOM


Tobias Lübbers (* 1973 in Osnabrück), ist ein deutscher Musiker und Referent für Neues Geistliches Lied.

Biografie Bearbeiten

Tobias Lübbers, studierte Schulmusik an der Musikhochschule in Hannover und Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. In Bremen und Osnabrück arbeitete er zunächst als Pastoralreferent und leitete NGL-Bands in Gemeinden und Schulen. 2010 wurde er zum Diözesanreferent des Neues Geistlichen Liedes im Erzbistum Bamberg ernannt. In Bamberg leitet er die "Werkstatt Neues Geistliches Lied".[1]

Veröffentlichungen Bearbeiten

Notenausgaben Bearbeiten

  • Kommt her. Arrangementheft für Bands und Chöre, Bamberg 2010.
  • Dem Himmel entgegen. Arrangementheft für Bands und Chöre, Bamberg 2011.
  • Du bist der Weg. Arrangementheft für Bands und Chöre, Bamberg 2012.
  • Ich bin da. Arrangementheft für Bands und Chöre, Bamberg 2013.
  • Bis hierher und weiter. Arrangementheft für Bands und Chöre, Bamberg 2014.
  • Arrangement-Baukasten zum Cantate II. Werkstatt NGL Bamberg 2016.

Tonträger Bearbeiten

  • Dem Himmel entgegen. CD mit Mottoliedern zum Bistumsjubiläum. Bamberg 2012.
  • Hear, we are. Der Feuersteinchor singt neue geistliche Lieder. Bamberg 2012.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Biografie auf der Seite des Erzbistums Bamberg