FANDOM


Totus Gaudeo
Allgemeine Informationen
Genre(s) Vagantenmusik, Akustik Folk Rock, Mittelaltermusik
Gründung 2003
Website http://www.totus-gaudeo.de
Aktuelle Besetzung
Andreas "Werni" Wernthaler
Emmi "die Zigeunerin" Klar
Peter "Don Pedro" Bergmann
Katrin "Ekatarina" Wernthaler
Schäferpfeife, Mauixaphon, Tin_Whistle, Darabuka, Galgen
Florian "Majestro TF" Ganslmeier
Stefan Ebner (seit 2010)

Totus Gaudeo ist eine Musikgruppe aus der Gegend um Landshut.

Bandgeschichte Bearbeiten

Der Name Totus Gaudeo kommt aus dem lateinischen und bedeutet frei übersetzt "Viel Freude". Die Musiker von Totus Gaudeo trafen sich 2003 zufällig auf dem Fest zum 600jährigen Marktjubiläum von Ergoldsbach. Die Gruppe trat als klassischer Walking Act auf Mittelalterfesten und Ritterturnieren auf. 2006 wurde in Eigenproduktion das Debütalbum Vagantenstreich aufgenommen.

2008 gewann die Band den von Radio Aena ausgerufenen Band Contest im Rahmen der Veranstaltung "Ritter in München". Ein Jahr später wurde das zweite Album Aus der Bredouille im Studio von Roth Recordings in Kirchrimbach aufgenommen und konnte dessen Besitzer Dieter Roth, bekannt als Produzent von Haggard, als Produzent gewinnen. Einige der Songs wurden seitdem auf verschiedenen Samplern veröffentlicht, so beispielsweise den Mittelaltersamplern von Pax et Gaudium, Zillo oder des Miroque Magazins.

Stil Bearbeiten

Die Musik der Band lässt sich kaum einem Genre zuordnen. So reicht das Repertoire von historischen Tänzen, über Stücke im unterhaltsamen Liedermacher-Stil, bis hin zu Folk Rock. Neben lateinischen Texten, z.B. aus der Carmina Burana, sind die Liedtexte hauptsächlich in deutscher Sprache verfasst. Die Gruppe erzählt häufig kleine Geschichten, die meist in eine mittelalterliche Welt eingebettet sind. Die Instrumentierung mit Drehleier, Schalmei, Schäferpfeife, Laute, Bouzouki und Flöten rückt zudem die Musik in die Nähe der Mittelaltermusik, wobei sie einem Anspruch auf historische Authentizität nicht nachkommt. Die Band selbst bezeichnet ihren Stil als Vagantenmusik.

Konzerte Bearbeiten

Totus Gaudeo trat bisher auf zahlreichen deutschen Mittelaltermärkten auf, wie beispielsweise dem Kaltenberger Ritterturnier, dem Burgfest in Burghausen, dem Ritter-Markt in Amerang und Kufstein, oder zahlreichen Veranstaltungen von Haudegen Events in Poing, Hallbergmoos, Erding und Füssen. Neben diesen Auftritten spielten sie auf einigen Konzerten, wie etwa im Landshuter Salzstadl, als Vorgruppe von Sava und Corvus Corax und zusammen mit Triskilian auf dem Musica Antiqua Festival im Spectaculum Mundi in München. 2011 treten sie als "Mitternacht Akustik Special" auf dem Festival-Mediaval in Selb dazu.

Diskografie Bearbeiten

  • 2006: Vagantenstreich
  • 2009: Aus der Bredouille

Pressestimmen Bearbeiten

  • Mit ihrem 2. Album „Aus der Bredouille“ haben sie Ende 2009 mit viel Sinn für wohlige Melodien und pfiffigen Arrangements einen augenzwinkernden Volltreffer gelandet (Zillo)
  • ... Totus Gaudeo ist für mich eine der besten akustischen Mittelalter Rockbands. Brillante Musiker und hervorragende Sänger scheuen sich nicht davor neben traditionellen Themen auch eigene begeisternde Stücke zu schreiben. ... (folkworld.de)
  • Wer nach dem Hören von so viel Lebenslust noch schlechte Laune hat, ist wirklich selber schuld! (Miroque)

Weblinks Bearbeiten



* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki