FANDOM


Ulrich Adomeit (* 9. Juni 1947) ist ein deutscher Jazzmusiker, Dozent und Pädagoge.

Biografie Bearbeiten

Adomeit studierte nach seiner Schulzeit am Gymnasium in Ahrweiler zunächst an der Universität Köln und der Universität Mainz Musikpädagogik, daneben auch Musikwissenschaft, Germanistik und Publizistik. Sein Studium schloss er 1974 ab. Nach einer Lehrtätigkeit am Max-von-Laue-Gymnasium als Musiklehrer wurde er an das Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur berufen, wo er Aufbauarbeit leistete.

Er arbeitete auch in Gremien wie dem Deutschen Musikrat, dem Landesmusikrates, der Landesarbeitsgemeinschaft Jazz Rheinland Pfalz sowie dem Verband Deutscher Schulmusiker. Ziel war es, das Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz zu einer renommierten und landesweit bekannten Modellschule zu entwickeln.

Adomeit leitete das Landesjugendjazzorchester Rheinland-Pfalz

Nach seinem Weggang vom Landesmusikgymnasium am 3. Juli 2007 nahm Ulrich Adomeit eine Gastprofessur in Fujan (China) an, wo er nun einen Lehrauftrag im Bereich Jazz innehat.

Adomeit wurde für sein Werk unter anderem 2008 mit dem Kulturpreis der Stadt Koblenz geehrt.

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.