Fandom

Musik-Wiki

Video Girl

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Video Girl
MusikalbumVorlage:Infobox Musikalbum/Wartung/Art unerkannt von VenetianPrincess
Veröffentlichung 1. Juli 2009
Label DFTBA Records
Format CD, Digitaler Download
Genre Pop
Anzahl der Titel 10
Laufzeit 24:11

Video Girl ist das Debütalbum von VenetianPrincess, die für ihre Videoparodien auf YouTube bekannt ist. Das Album wurde am 1. Juli 2009 auf dem us-amerikanischen Plattenlabel DFTBA Records veröffentlicht. Die Musik kann im DFTBA-Shop oder bei iTunes erworben werden.

Titelliste Bearbeiten

Zu all diesen Songs gibt es je ein offizielles Video von VenetianPrincess, welches auf ihrem YouTube-Kanal zu sehen ist.


JavaScript muss aktiv sein um nach anderen Spalten sortieren zu können.
Titel Länge Parodie von
7 Things (Guys Don't Have To Do) 2:15 „7 Things“ von Miley Cyrus
I Kissed A Girl (Elderly Remix) 2:59 „I Kissed A Girl“ von Katy Perry
Jonas Brothers Addict Anthem 1:55
Womanizer 2:12 „Womanizer“ von Britney Spears
A Miley Cyrus Christmas 0:51
Let's Beat Miley 2:30 „Fly On The Wall“ von Miley Cyrus
Octo Mom Song 1:19 „Low“ von Flo Rida
Brangelina, Adopt Me Too 3:09
Vegetarian Vampire 3:57 Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen
Outer Space 3:04 „Poker Face“ von Lady GaGa

Trivia Bearbeiten

  • Ein Tag nach der Veröffentlichung des Albums, stieg Video Girl auf Platz 46 in den iTunes Top 100 Dance Albums Charts.[1]
  • Das Album konnte man ab dem 20. Juni 2009 vorbestellen. Die ersten 250 CDs wurden von VenetianPrincess persönlich signiert.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. DFTBA Wiki
Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.