Fandom

Musik-Wiki

Wir sind Angst

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Wir sind Angst
MusikalbumVorlage:Infobox Musikalbum/Wartung/keine Art von Callejon
Veröffentlichung 2015
Label Four Music
Format CD, LP, Download, CD + Download
Genre Metalcore, Heavy Metal
Laufzeit 36:24 (LP), 40:33
Chronologie
Man spricht deutsch Wir sind Angst

Wir sind Angst ist das sechste Studio-Album der deutschsprachigen Metalcore-Band Callejon und erschien am 9. Januar 2015.

BeschreibungBearbeiten

Auf Wir sind Angst vertonen Callejon die Themen Angst und Wut, erneut gemischt mit Geellschaftskritik. [1] Stiltechnisch rücken Callejon dabei ein wenig von ihrem harten Sound ab und lassen u.a. auf kurzen Stücken wie Babel oder Trauma auch elektronisch-sphärische Töne einfließen. Mit Erst wenn Disneyland brennt ist sogar eine rockige Ballade vertreten. Im November 2014 startete die Band eine Aktion über WhatsApp, bei der 100 ausgewählte Fans nach Senden einer WhatsApp Nachricht an eine Handynummer den neuen Song Wir sind Angst kostenlos erhalten konnten.[2] Am 26. November veröffentlichte die Band auf ihrem YouTube-Kanal den Titelsong von ihrem Album in voller Länge[3] Ab Februar 2015 geht die Band auf die gleichnamige Tournee in ganz Deutschland.

KritikenBearbeiten

Das Album wird überwiegend negativ bewertet, sowohl von Musikmagazinen wie auch von eingefleischten Fans. Der Redakteur Ivo Ligeti vom Musikexpress [4] kritisiert, dass „im Refrain von „Dunkelherz“ Screamo-Gebrüll und pathetischer Stadiongesang übereinandergelegt werden“ und geht vor allem auf die seiner Meinung nach „pathetische[n] Texte[n]“ ein. Kai Butterweck von laut.de resümiert, „hier kuschelt der Jutebeutel mit der Nietenkutte“ und geht damit auf die abwechselnden Tempos und Härtegrade der Songs ein und vergab dafür nur drei von fünf Sternen. "Fränky" von metalnews.de hingegen bewertet das Gesamtpaketmit 5,5 von 7 Punkten, „auch wenn vielleicht nicht jeder Song bis ins Detail zündet“.

Fans kritisieren, dass Callejon eine Abkehr von ihrer früheren Härte fortgeführt haben. Oft vergleicht man das Album mit dem 2013er Album Blitzkreuz. Größenteils jedoch findet das Album bei Fans viel Anklang.

TitellisteBearbeiten

# Titel Länge
1 Trauma 1:07
2 Wir sind Angst 2:47
3 1000 PS 3:05
4 Dunkelherz 3:50
5 Babel 1:15
6 Raketen 2:56
7 Unter Tage 4:27
8 Neonblut 3:08
9 Ich lehne leidenschaftlich ab 3:12
10 Veni vidi vici 3:11
11 Krankheit Mensch 4:01
12 Schreien ist Gold 2:44
13 Erst wenn Disneyland brennt 3:27
14 Dark Star (Bonustrack, nicht auf LP vorhanden) 4:09

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Beschreibung von Sony Music Austria
  2. Metal Hammer, 27.11.2014: Callejon veröffentlichen neuen Song ‘Wir sind Angst’ Titelsong zum neuen Album im Stream
  3. YouTube-Video "Wir sind Angst" (Standbild mit Albumcover)
  4. Albumbewertung von Ivo Ligeti (Musikexpress)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki